Trainingsauftakt ganz im Zeichen der Hallencup-Premiere |
Kartenvorverkauf heute und morgen für 6 €

Am Freitag, dem 5. Januar 2018 findet in der Panndorf-Halle der 1. Wolf Hallencup statt. Die Vorbereitungen dafür laufen seit Wochen auf Hochtouren. "Die Vorfreude auf den Jahresauftakt ist riesig. Das Teilnehmerfeld garantiert ein spannendes Turnier. Ein besonderer Dank für die Unterstützung unseres Hallenturniers geht schon heute an die Fleischerei Wolf und Sparkasse Gera" so Trainer Carsten Hänsel.


Beide Teams der BSG Wismut Gera bereiten sich intensiv auf den Hallencup vor. So wird am Donnerstag, dem 4. Januar 2018 in der Zeit von 18 bis 19:30 Uhr der Trainingsauftakt beider Mannschaften in der Panndorfhalle stattfinden. "Alle Anhänger und Fans der BSG sind herzlich eingeladen, um sich auf die Hallencup-Premiere einzustimmen", informiert Hänsel. Parallel zum Training besteht die Möglichkeit, in der Panndorfhalle Tickets für den Hallencup zu erwerben. Im Rahmen des Kartenvorverkaufs, der zusätzlich auch am Mittwoch von 17:30 bis 19 Uhr in der Geschäftsstelle am Steg erfolgt, können die Cup-Eintrittskarten zum vergünstigten Preis von 6 Euro erworben werden.

Der Wismut-Budenzauber wird am Freitag um 18 Uhr mit der Partie zwischen der Oberligamannschaft der BSG Wismut Gera I und den Sportfreunden des FC Kremmen 1920 eröffnet. Der Einlass erfolgt ab 17 Uhr. Am Turniertag sind die Eintrittskarten für 7 Euro am Einlass erhältlich. Zusätzlich gibt es ein informatives Hallencup-Programmheft. Parkplätze stehen im Umfeld der Panndorfhalle ausreichend zur Verfügung.
Seite bearbeiten