zurück

Männer Kreisoberliga

BSG Wismut Gera II vs. SG SV Schmölln 1913
1 : 2

Heimpremiere misslingt

Das erste Spiel unserer Zweiten im ETL Freund & Partner - Stadion am Steg (Kunstrasenplatz) - Andrè Jahn am Ball  (Foto: Claudia Köchel)

Unsere ZWEITE verliert ihr Heimspiel am "neuen" Steg mit 1:2 und bleibt somit im 5. Pflichtspiel in Folge sieglos.

Die Gäste kamen durch zwei Treffer nach Standards zur 0:2 Führung, ehe Marcel Hartmann kurz vor Ende der Partie noch zum 1:2 per Elfmeter verkürzte.

Mit dem FC Altenburg und Gößnitz warten in den kommemden Wochen noch einmal zwei ordentliche Brocken auf die Beck-Elf, bevor es in die Winterpause geht.

Fazit:
" Wir haben heute gegen einen Gegner die Heimpremiere vergeigt, nicht weil die Schmöllner besser waren, sondern weil wir mit zwei Stellungsfehlern bei Standards die Gegentreffer ermöglicht haben. Desweiteren reicht es in der Kreisoberliga nicht, nur 20 Minuten gut zu spielen. Zu viele Spieler haben in diesem Spiel unter ihren Möglichkeiten gespielt. Davon bin ich absolut enttäuscht! Wir lassen mögliche Punkte gegen schlagbare Mannschaften liegen. Das muss sich klar ändern. Wir wollten Platz 5 am Ende belegen. Dieses Ziel ist weiter realistisch, aber dafür muss das ganze Team auch wieder Vollgas geben und alles abrufen!"

Roy Beck