BSG Wismut Gera
zurück

Männer Kreisoberliga 2022/2023

SpG FSV Langenleuba-Niederhain vs. BSG Wismut Gera II
3 : 1

Nach der Auswärtspartie gegen den SpG FSV Langenleuba-Niederhain wartet die Reserve der BSG Wismut Gera weiterhin auf dem ersten Saisonsieg. Auch wenn es gegen gegen Langenleuba-Niederhain lange Zeit nach einer Punktteilung aussah, ging unsere Zweite am Ende mit 1:3 vom Platz. Nach dem schnellen 1:0 durch Dustin Henke (8.) nutzte Leon Wengler den Patzer von Keeper Alexander Petzold zum Ausgleich (30.).

Tief stehende Geraer machten es dem Gastgeber lange Zeit schwer sich Chancen für das Führungstor zu erarbeiten. Doch noch vor der Pause (43.) erzielte René Kühnel die 2:1-Pausenführung für den Gastgeber. Kurz nach dem Beginn der zweiten Spielhälfte konnte Langenleuba den Vorsprung auf 3:1 ausbauen (49.).

Doch die 100 Zuschauer sahen trotz der Zwei-Tore-Führung eine Wismut-Mannschaft die auf das Ausgleichstor drängte. Am Ende blieb es jedoch beim ersten Heimsieg der gastgebenden Spielgemeinschaft.

Die ZWEITE der BSG Wismut empfängt im nächsten Punktspiel am Sonntag (15:00 Uhr) die SpG TSV 1880 Rüdersdorf.