BSG Wismut Gera
Gelungener Abend am Steg

(18.07.24 07:44 Uhr) Vor 650 Zuschauern am Steg zeigt die BSG, gegen den Regionalliga Vertreter LOK Leipzig, eine couragierte Leistung und muss sich am Ende knapp mit 0:1 geschlagen geben.

Die, erstmalig von Steffen Geisendorf betreute, Wismut Elf hielt gegen die favorisierten Gäste über weite Strecken das Spiel offen und erspielte sich zahlreiche hochkarätige Möglichkeiten, scheiterte hierbei allerdings mehrfach am starken Lok Hüter.
Ein Auftritt der uns Mut machen sollte für die anstehenden Aufgaben. Unseren Gästen aus Leipzig wünschen wir für die kommende Woche einen gelungenen Saisonstart. Glück Auf

Die Bilder vom Testspiel ansehen →


Abwehrspieler Frackowiak verstärkt Wismut Gera

(17.07.24 08:52 Uhr) Der 22-jährige Innenverteidiger Szymon Frackowiak wechselt vom Ligakonkurrenten der vergangenen Saison, dem 1. SC Heiligenstadt, zur BSG Wismut Gera, wo er im ersten Testspiel gegen Fahner Höhe bereits sein erstes Tor erzielte. Der Verein hebt hervor, dass Frackowiak gut ins Konzept passt und seinen Lebensmittelpunkt nach Gera verlegen wird.
Kopfballtor im ersten Testspiel →


Der erste Deutsche Meister kommt an den Steg

(16.07.24 15:02 Uhr) Besucht uns am Mittwoch, den 17. Juli um 18:30 Uhr im Stadion am Steg! Auch wenn es nur ein Testspiel ist, bietet die Begegnung zwischen unserer BSG Wismut Gera und dem traditionsreichen 1. FC Lokomotive Leipzig eine tolle Gelegenheit, alte Bekannte zu treffen. Lasst uns bei einer Stadionwurst und einem Bier die vergangene EM Revue passieren lassen und gleichzeitig einen ersten Blick auf unsere Mannschaft für die kommende Saison werfen. Auf einen entspannten Fußballabend, ein gutes Spiel und gute Gespräche!
Mario Krüger blickt auf das Spiel gegen Lok →


Zweite in Hermsdorf gefordert

(16.07.24 12:29 Uhr) Unsere Zweite fährt am Mittwoch zur SG SV Hermsdorf. In einer Spielgemeinschaft mit dem FV Bad Klosterlausnitz seit 2020/21 spielend, firmiert der Verein auch als SG Holzland und spielt in der Kreisoberliga Jena-Saale-Orla. In der abgelaufenen Saison wurde das Team von Kevin Vogel Neunter.
Hermsdorf gewann am Sonntag 4:1 gegen die Zweite vom SC Naumburg. Das Wezel/Steinbach-Team trennte sich 2:2 von der SG ThalBürgel. Die Tore erzielten Festus Adebayo Ogunlana und Mannan Rahmani. Zur Halbzeit stand es 0:2. +++ Es wartet also wieder ein Härtetest. 19 Uhr geht’s auf dem Kunstrasen im Werner-Seelenbinder-Stadion los. Schiedsrichter wird Lucas Gärtner vom einheimischen Verein sein.


Vorverkauf für das Testpiel startet

(14.07.24 13:42 Uhr) Der Testspielkracher gegen Lok Leipzig steht bevor, deshalb startet der Vorverkauf. Die Tickets können in der Zeit von 8 Uhr bis 14:30 Uhr und zu den Trainingszeiten der ersten Mannschaft erworben werden. Die Trainingszeiten sind Montag, Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr.

Preise: Spieltag: 8€ / Vorverkauf: 7€ +++ Holt euch jetzt eure Tickets und seht unsere Erste beim Training! Glück Auf!


Wismut unterliegt Fahner Höhe im ersten Testspiel

(14.07.24 09:47 Uhr) Beim Thüringenmeister FC An der Fahner Höhe bestritt die BSG Wismut am Samstag ihr erstes Testspiel der Vorbereitung. Das Spiel endete 3:2 (1:1). +++ Bereits in der 3. Minute ging der FC An der Fahner Höhe durch Emilio Heß in Führung. Kurz vor der Halbzeit glich die BSG aus. In der 44. Minute köpfte Szymon Frąckowiak eine Ecke von Califó Balde sehenswert zum 1:1 Ausgleich ein. In der 65. Minute brachte Andy Haupt Wismut Gera in Führung. In der 79. Minute glich Marvin Baumgart zum 2:2 aus. Nur zwei Minuten später erzielte Marvin Schindler den Siegtreffer zum 3:2 für Fahner Höhe.

FAZIT: Klar gibt es noch viel Luft nach oben, jedoch war auch nichts anderes zu erwarten, da unsere Jungs so noch nie zusammengespielt haben. Vielen Dank an den FC Fahner Höhe für diesen guten Test! Wir wünschen euch viel Erfolg in der nächsten Saison.

In der Aufstellung der BSG standen: Leon Seefeld - Markus Güttich (ab 46. Andy Haupt), Szymon-Jan Frackowiak (ab 46. Nicolas Boser), Tom Eichberger, Tom Seidel, Louis Schädel (ab 46. Franz Hoffmann), Max Zerrenner, Julius Grabs (ab 11. Maximilian Maurice Greif), Philipp Sovago, Califó Balde (ab 46. Yannick Linnemann), Niklas Tannenberg.

Höhepunkte-Video auf STAIGE.TV →


Die BSG Wismut begrüßt Neuzugang Tom Seidel

(13.07.24 10:26 Uhr) Die BSG Wismut Gera begrüßt den 21-jährigen Tom Seidel, der beim Chemnitzer FC ausgebildet wurde und Oberliga-Erfahrung bei Hansa Rostock II sammelte. Zuletzt spielte der 197 cm große Innenverteidiger und Sechser bei Motor Wilsdruff.
Spieler mit Oberliga-Erfahrung →


Erste mit Testspielauftakt in Dachwig

(12.07.24 15:43 Uhr) Die erste Mannschaft der BSG Wismut Gera trifft am Samstag im ersten Testspiel der neuen Saison auf den Thüringenmeister FC An der Fahner Höhe, ein Härtetest nach knapp zwei Wochen Training. Sechs Neuzugänge, darunter Califo Balde, verstärken das Team, während die Dachwiger bereits ihr zweites Testspiel unter dem neuen Trainer Tom Dziony absolvieren.
Erstes Testspiel in der Vorbereitung →