BSG Wismut Gera

VORSCHAU AUF DAS WOCHENENDE - ERSTE UND ZWEITE

(19.05.22 12:00 Uhr) Auch an diesem Wochenende stehen für unsere beiden Mannschaften wichtige und richtungsweisende Spiele an. Unsere ERSTE muss beim SV 1879 Ehrenhain ran. Der Kampf um den Klassenerhalt steht für unsere ZWEITE ebenfalls am Sonntag an, wenn der Gegner die SG aus Rüdersdorf heißt
weiter lesen |>|


WISMUT VERTEIDIGT TABELLENFÜHRUNG

(15.05.22 12:28 Uhr) Nach dem mageren 2:2 Unentschieden am vergangenen Wochenende war die Wismut-Elf auf Wiedergutmachung aus. Bei bestem Wetter und perfekten Platzverhältnissen gestaltete sich die Anfangsphase noch recht ausgeglichen. Unsere Mannschaft versuchte über die Außenbahnen Druck zu machen und die Gastgeber zeigten ihrerseits, dass auch sie nicht nur gut mitspielten wollten. Den ersten Big-Point im Spiel setzte aber unsere Elf
weiter lesen |>|


TROTZ UNTERZAHL PUNKT FESTGEHALTEN

(10.05.22 11:41 Uhr) Die Meinung vieler Zuschauer war nach dem Spiel klar: Hätte man vor dem Spiel der Steiniger-Elf einen Punkt angeboten, man hätte ihn ohne zu zögern angenommen. Das am Ende sicherlich ein eher glücklicher Punktgewinn für unsere Reserve zu Buche stand, unterstreicht dies. Dennoch verdiente sich die Mannschaft diesen einen Punkt insbesondere aufgrund der kämpferischen Leistung redlich
weiter lesen |>|


Orange-Schwarze siegen nach Florian Schuberts Freistoßschlenzer

(30.04.22 18:49 Uhr) War das Projekt Tabellenführung für die Geraer Wismut-Elf am Gründonnerstag im Heimspiel gegen Thüringen Weida noch gescheitert, thronen die Orange-Schwarzen knapp zwei Wochen später doch wieder auf dem Platz an der Sonne, weil man die diesmal spielfreien und nun punktgleichen Weidaer aufgrund des besseren Torverhältnisses überflügelte. Beim 1:0-Auswärtssieg bekleckerte sich die Mannschaft von Trainer Marcus Dörfer zwar nicht gerade mit Ruhm, konnte sich aber einmal mehr auf Florian Schubert verlassen, dessen 15. Saisontreffer das Tor des Tages bedeutete und ihn in der Thüringenliga-Torschützenliste mit Bad Langensalzas Dominik Finger gleichziehen ließ
weiter lesen |>|


Vorschau auf das Wochenende - 30. April /1. Mai

(27.04.22 10:16 Uhr) Am kommenden Wochenende besteht für unsere beiden Mannschaften die Gelegenheit, die Weichen in Sachen Auf- bzw. Abstieg entscheidend zu stellen.
Unsere #ERSTE tritt am Samstag um 15.00 Uhr beim SV Blau-Weiß 91 Bad Frankenhausen an. Unsere #ZWEITE folgt am Sonntag um 15.00 Uhr bei der Reserve des SV 1879 Ehrenhain ...

weiter lesen |>|


SCHUBERT BRINGT WISMUT AUF DIE SIEGERSTRASSE

(23.04.22 21:46 Uhr) Mit einem 3:1-Erfolg im Verfolgerduell der Fußball-Thüringenliga gegen den FSV Preußen Bad Langensalza hat die BSG Wismut Gera den zweiten Tabellenrang zurückerobert. Vor nur 113 Zuschauern hatte Florian Schubert den Orange-Schwarzen mit zwei verwandelten Foulelfmetern eine 2:0-Führung beschert.
weiter lesen |>|


EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

(21.04.22 20:00 Uhr) Die BSG Wismut Gera wird auch in diesem Jahr satzungsgemäß ihre Jahreshauptversammlung durchführen. Diese wird aufgrund der inzwischen vorliegenden Lockerungen als Präsenzveranstaltung am 3. Juni um 18.00 Uhr im heimischen ETL Freund & Partner Stadion am Steg durchgeführt. Hierzu lädt der Vorstand hiermit alle Mitglieder unseres Vereins recht herzlich ein. Im folgenden Beitrag stellen wir die Tagesordnung zur Verfügung. Der Beitrag wird laufend aktualisiert
weiter lesen |>|


VORSCHAU AUF DAS WOCHENENDE 23./24. April

(21.04.22 10:15 Uhr) Gleich drei ganz wichtige Spiele stehen an diesem Wochenende an. Drei? Ja! Denn auch unsere U17 hat am Sonntag ein ganz, ganz wichtiges Heimspiel, doch dazu am Ende unserer Vorschau mehr. Kommen wir erst einmal zu unseren Männerteams, die beide jeweils Spitzenteams ihrer Ligen in unserem heimischen ETL Freund & Partner Stadion am Steg zu Gast haben
weiter lesen |>|


DREI DFB-EHRENAMTSPREISTRÄGER BEI DER WISMUT

(20.04.22 22:28 Uhr) Seit 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den "DFB-Ehrenamtspreis". Jeder Verein hat hierbei die Möglichkeit hochengagierte Vereinsmitarbeiter*innen für die Auszeichnung vorzuschlagen. In diesemZusammenhang erhalten die zu Ehrenden auch eine "DFB-Ehrenamts-Urkunde und -Uhr“. Die BSG Wismut Gera freut sich daher besonders, dass in der Halbzeitpause zum Heimspiel gegen den FC Thüringen Weida die Gelegenheit bestand, drei ehrenamtlich Mitarbeitenden mit dieser Auszeichnung ein besonderes "Dankeschön!" für ihr jahrelanges übergeben zu können. Die Auszeichnungen nahmen offiziell Günter Hoyer und Klaus Hübschmann (KFA Ostthüringen) vor.
weiter lesen |>|


WISMUT MACHT BODEN ZUR TABELLENSPITZE GUT

(18.04.22 10:47 Uhr) Das Derby in den Köpfen ging es am heutigen Spieltag auf die lange Auswärtsreise zum 1. SC 1911 Heiligenstadt. Der punktgleiche Tabellennachbar hatte noch das Schleiz-Spiel in den Beinen und so begannen unsere Mannen, die mit Tschurtschun in der Start-Elf aufliefen, schwungvoll. Viel lief dabei über beide Außenbahnen, der erfolgreichere Part über Schubert auf der rechten Seite
weiter lesen |>|


GEBRAUCHTER TAG FÜR WISMUT-RESERVE

(16.04.22 10:48 Uhr) Irgendwie liegt uns Ostern dieses Jahr überhaupt nicht. Nach der Derby-Niederlage der Thüringenliga-Elf am Gründonnerstag musste sich heute unsere Reserve gegen eine starke aber nicht grenzenlos überlegene Eurotrink-Elf mit 0:9 geschlagen geben. Dabei sah es selbst beim 0:4 zur Halbzeit nicht einmal ansatzweise danach aus, dass unsere Mannschaft im 2. Durchgang derart auseinanderbrechen würde
weiter lesen |>|


WISMUT NUTZT SEINE CHANCEN NICHT

(15.04.22 10:50 Uhr) Das „Projekt Tabellenführung“ konnte Fußball-Thüringenligist BSG Wismut Gera im Spitzenspiel vor 453 Zuschauern am Steg gegen die SG Thüringen Weida nicht umsetzen. Mit 0:2 mussten sich die Hausherren am Gründonnerstag Abend geschlagen geben und liegen nun in der Tabelle wieder fünf Zähler hinter den Osterburgstädtern zurück
weiter lesen |>|


... lade FuPa Widget ...
BSG Wismut Gera auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
BSG Wismut Gera II auf FuPa
... lade FuPa Widget ...
BSG Wismut Gera auf FuPa