+++ WBG Glück Auf Gera und BSG Wismut Gera, als Teil der SG Gera - Nachwuchs-Spielgemeinschaft Gera präsentieren die Nachwuchsakademie Glück Auf +++

Heute haben wir gemeinsam mit der WBG „Glück Auf" Gera e.G. im Gastraum des Stadions am Steg ein neuartiges Fußballnachwuchskonzept vorgestellt, dass es so bisher in Gera noch nicht gab. Im Rahmen dieser Pressekonferenz, bei der am Ende der Kooperationsvertrag unterschrieben wurde, gab es heute den offiziellen Anpfiff zur „Nachwuchsakademie Glück Auf". Die Nachwuchsakademie soll Zentrum für alle Kinder und Jugendliche, nicht nur für Jungs sondern auch für Mädchen werden; sowohl für Leistungs- als auch für Freizeitsport. Ein weiteres Ziel ist es, junge Talente an die Region zu binden, diese zu fördern und in den Oberligakader zu integrieren.

Auf dem Bild: die Vorstände der WBG „Glück Auf" Herr Uwe Klinger und Herr Mathias Lack, BSG Wismut Gera Vereinspräsident Volker Fiedler, Vizepräsident Frank Neuhaus, der Sportliche Leiter Carsten Hänsel, Leiter der SG Gera Michael Dietl, Sascha Groß Abteilungsleiter Fußball vom VfL 1990 Gera sowie Kinder vom Nachwuchs

„Wir freuen uns sehr, mit der Glück Auf einen Partner gefunden zu haben, der uns im Nachwuchs aus den Kinderschuhen hilft!", äußert sich Carsten Hänsel, als Sportlicher Leiter des Nachwuchses.

Michael Dietl, Leiter der SG Gera: „Wir können es kaum erwarten, endlich loszulegen. Dass wir die WBG „Glück Auf" als Partner für den Nachwuchs von unserem Konzept überzeugen konnten, finde ich klasse!"

Vertragsunterzeichnung - die Vorstände der WBG „Glück Auf" Herr Uwe Klinger und Herr Mathias Lack, BSG Wismut Gera Vereinspräsident Volker Fiedler, Vizepräsident Frank Neuhaus

zu den Bildern |>|

Anpfiff und ein herzliches „Glück Auf" der SG Gera!

zur Homepage  https://www.glueckaufgera.de/
Seite bearbeiten